MiKA - Mit Kind in Arbeit und Ausbildung

Ein Ange­bot von Neue Wege Kreis Bergstraße in Zusam­me­nar­beit mit der Merkur-​Schule

Ziel des Pro­jek­tes ist es, Allein­erziehende unter Berück­sich­ti­gung ihrer indi­vidu­ellen Sit­u­a­tion zu unter­stützen, ihre beru­fliche Eingliederung zu realisieren.

Wir unter­stützen, die äußeren Rah­menbe­din­gun­gen zu klären und ste­hen bera­tend und ori­en­tierend zur Seite, um mit Ihnen real­isier­bare Vorstel­lun­gen und Wege zu entwick­eln, damit Sie am Arbeits­markt Fuß fassen und den Berufseinstieg/​–wiedere­in­stieg erfol­gre­ich schaffen.

In Einzel­ber­atung, Bewer­bungs– und Ver­mit­tlungsak­tiv­itäten wer­den – abges­timmt auf Ihre per­sön­liche Sit­u­a­tion – die unter­schiedlichen Fragestel­lun­gen bearbeitet.

Die Pro­jek­t­mi­tar­bei­t­erin­nen der Merkur-​Schule ste­hen Ihnen hier­bei als per­sön­liche Ansprech­part­ner­in­nen zur Verfügung.

Inhalte

Schw­er­punkte sind:

  • Beruf­sori­en­tierung & Leben­s­pla­nung unter Berück­sich­ti­gung der aktuellen famil­iären Situation
  • Aus­tausch in der Gruppe zu aktuellen The­men, Organ­i­sa­tion der Kinder­be­treu­ung, Kon­takte, Hil­f­sein­rich­tun­gen & Beratungsstellen u. a. m.
  • Entwick­lung real­is­tis­cher Ziele und Alter­na­tiven bei der Arbeits-​/​Ausbildungsplatzsuche
  • Erar­beiten einer indi­vidu­ellen Bewer­bungsstrate­gie und inten­sive Begleitung Ihrer Bewebungsaktivitäten
  • Mitar­beit in Gruppenprojekten
  • Regelmäßige Einzelge­spräche und Beratung
  • Unter­stützung bei der Bewäl­ti­gung Ihrer indi­vidu­ellen Alltagssituation
  • Kon­tak­tauf­nahme zu Betrieben & indi­vidu­elle Ori­en­tierung und Erprobung in der betrieblichen Praxis
  • Erfahrungsaus­tausch in der Gruppe

Organ­i­sa­tion

Dauer:

Bis zu 12 Monate. Der Ein­stieg ist flex­i­bel möglich.
Sprechen Sie mit Ihrem/​Ihrer Fallmanager/​in und nehmen Sie Kon­takt mit uns auf.

Pro­jek­tzeiten /​Ablauf:

Die wöchentliche Anwe­sen­heit beträgt 25 Stunden.

Es finden regelmäßige Schu­lung­sein­heiten in der Gruppe und indi­vidu­elle Beratungs­ge­spräche statt.

Die Ein­satzzeiten im betrieblichen Prak­tikum wer­den mit den jew­eili­gen Prax­is­be­trieben abgestimmt.


Lehrgang­sort:

Merkur-​Schule
Wein­heimer Straße 50
69509 Mör­len­bach
Tel. 06209 796116

Ansprech­part­ner­in­nen:

Frau Gabriele Mairon-​Seifert
Herr Felix Wolf

Tel. Nr. 06209 796116
E-​Mail: Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Addi­tional information

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.