MiKA - Mit Kind in Arbeit und Ausbildung

Ein Ange­bot von Neue Wege Kreis Bergstraße in Zusam­me­nar­beit mit der Merkur-​Schule

Ziel des Pro­jek­tes ist es, Allein­erziehende unter Berück­sich­ti­gung ihrer indi­vidu­ellen Sit­u­a­tion zu unter­stützen, ihre beru­fliche Eingliederung zu realisieren.

Wir unter­stützen, die äußeren Rah­menbe­din­gun­gen zu klären und ste­hen bera­tend und ori­en­tierend zur Seite, um mit Ihnen real­isier­bare Vorstel­lun­gen und Wege zu entwick­eln, damit Sie am Arbeits­markt Fuß fassen und den Berufseinstieg/​–wiedere­in­stieg erfol­gre­ich schaffen.

In Einzel­ber­atung, Bewer­bungs– und Ver­mit­tlungsak­tiv­itäten wer­den – abges­timmt auf Ihre per­sön­liche Sit­u­a­tion – die unter­schiedlichen Fragestel­lun­gen bearbeitet.

Die Pro­jek­t­mi­tar­bei­t­erin­nen der Merkur-​Schule ste­hen Ihnen hier­bei als per­sön­liche Ansprech­part­ner­in­nen zur Verfügung.

Inhalte

Schw­er­punkte sind:

  • Beruf­sori­en­tierung & Leben­s­pla­nung unter Berück­sich­ti­gung der aktuellen famil­iären Situation
  • Aus­tausch in der Gruppe zu aktuellen The­men, Organ­i­sa­tion der Kinder­be­treu­ung, Kon­takte, Hil­f­sein­rich­tun­gen & Beratungsstellen u. a. m.
  • Entwick­lung real­is­tis­cher Ziele und Alter­na­tiven bei der Arbeits-​/​Ausbildungsplatzsuche
  • Erar­beiten einer indi­vidu­ellen Bewer­bungsstrate­gie und inten­sive Begleitung Ihrer Bewebungsaktivitäten
  • Mitar­beit in Gruppenprojekten
  • Regelmäßige Einzelge­spräche und Beratung
  • Unter­stützung bei der Bewäl­ti­gung Ihrer indi­vidu­ellen Alltagssituation
  • Kon­tak­tauf­nahme zu Betrieben & indi­vidu­elle Ori­en­tierung und Erprobung in der betrieblichen Praxis
  • Erfahrungsaus­tausch in der Gruppe

Organ­i­sa­tion

Dauer:

Bis zu 12 Monate. Der Ein­stieg ist flex­i­bel möglich.
Sprechen Sie mit Ihrem/​Ihrer Fallmanager/​in und nehmen Sie Kon­takt mit uns auf.

Pro­jek­tzeiten /​Ablauf:

Die wöchentliche Anwe­sen­heit beträgt 25 Stunden.

Es finden regelmäßige Schu­lung­sein­heiten in der Gruppe und indi­vidu­elle Beratungs­ge­spräche statt.

Die Ein­satzzeiten im betrieblichen Prak­tikum wer­den mit den jew­eili­gen Prax­is­be­trieben abgestimmt.


Lehrgang­sort:

Merkur-​Schule
Wein­heimer Straße 50
69509 Mör­len­bach
Tel. 06209 796116

Ansprech­part­ner­in­nen:

Frau Gabriele Mairon-​Seifert
Herr Felix Wolf

Tel. Nr. 06209 796116
E-​Mail: Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Addi­tional information